Home > Aktuelles

Aktuelles

Datum: 15.04.2013

Elektronikschutz

Sofort-Schutz für alle neuen Elektronikgeräte

Sie haben sich gerade ein neues Elektrogerät gekauft –umso ärgerlicher ist es, wenn dieses aufgrund eines selbstverursachten Schadens, z. B. durch Herunterfallen oder einen Kurzschluss, defekt wird. Dann müssen Sie die Reparaturkosten aus eigener Tasche bezahlen, denn die gesetzliche zweijährige Gewährleistung schützt Sie nur vor Material-, Konstruktions- oder Produktionsfehler. Noch ärgerlicher, wenn das begehrte Stück gestohlen wird. Sichern Sie sich einfach – bis drei Monate nach Kauf – den schutzbrief flexi der DFV bei uns. So schützen Sie sich vor teuren Reparaturen.

Die Vorteile:

  • weltweiter Sofort-Schutz bei Sturz- und Flüssigkeitsschäden, Schäden durch Dritte, Diebstahl
  • Schutz auch nach Ablauf der Herstellergarantie
  • Schadenregulierung innerhalb von 48h
Datum: 11.02.2013

Telefonische Visitenkarten

Corporate Mailbox - die telefonische Visitenkarte für Ihr Unternehmen. Oder: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance!

Egal ob Print, der Onlineauftritt oder Werbemittel – selbstverständlich investieren Unternehmen in diverse Kommunikationsträger, um gegenüber Kunden und Interessenten ein professionelles und kompetentes Image zu repräsentieren.

Mit Hilfe von spezialisierten Agenturen oder Dienstleistern wird die Corporate Identity einheitlich umgesetzt und generiert. Dabei wird noch viel zu oft die Wirkung eines einfachen Telefongesprächs unterschätzt. Über 70 Prozent aller Geschäftskontakte finden am Telefon statt. Viele telefonische Auftritte von Unternehmen, selbst auf Managament- und Geschäftsführungsebene, wirken jedoch im Vergleich mit anderen medialen Auftritten eher "hausgemacht".

Geben Sie Ihrem Unternehmen eine Stimme!

Mit individuellen und hochwertigen Ansagen wird Ihr Corporate Identity intensiver wahrgenommen und kundenorientierter umgesetzt.Sie machen Ihr Unternehmen hör- und erlebbar und hinterlassen auf allen Telekommunikationskanälen assoziative Anker für die Wiedererkennung.Ihre Marke gewinnt an Individualität, Ausstrahlung und Persönlichkeit und vermittelt Anrufern Wertschätzung und Sympathie – auch außerhalb der Geschäftszeiten.

Egal ob Festnetz, Mobilfunk oder Internet – wir kümmern uns um die akustische Positionierung Ihrer Firma in der Telekommunikation und steigern somit Ihr Identifikationspotential nach außen. Dabei werden alle Ansagen von Profisprechern, bekannt aus Radio und TV, persönlich für Sie gesprochen.

Hören Sie doch gleich mal rein! Unter 0800 / 44 77 62 23 finden Sie Demo-Ansagen zum Nulltarif. Wenn Sie das Angebot überzeugt, nehmen Sie  gern Kontakt mit uns auf. Wir setzen uns mit Freude ein, um Ihre Wünsche zu erfüllen und eine Lösung für Sie zu finden!

Datum: 01.01.2013

Telefónica Premium-Partner

Zum 1.1.2013 erhält die ic - intelligent communications den Händlerstatus Premium-Partner, den höchsten Status den die Telefónica an indirekte Vertriebspartner vergibt.

Mit dieser Maßnahme unterstreicht die Telefónica die Bedeutung der ic als wichtigem Vertriebspartner insbesondere in der Kernregion Berlin-Brandenburg und honoriert die qualitativ hochwertige Beratungsleistung und die quantitative Vertriebsleistung des Unternehmens.

Für unsere Kunden und Interessenten gewährleisten wir als Premium-Partner der Telefónica neben hervorragenden kommerziellen Konditionen insbesondere bestmögliche Umsetzung Ihrer Anforderungen und Aufgaben.

Vereinbaren Sie gleich ein persönliches Beratungsgespräch, um sich von unseren Experten eine individuelle Lösung erarbeiten zu lassen!

 

Datum: 15.11.2012

ic ist Gold-Partner der nfon AG

Mit Wirkung zum Monatswechsel wird unser Unternehmen den Status Gold-Partner der nfon AG erhalten.

Die ic - intelligent communications erweitert mit diesem Schritt ihr Portfolio um einen innovativen Anbieter aus dem Segment der Lieferanten cloudbasierter Telefonanlagen und unterstreicht die wachsende Bedeutung derartiger Lösungen für den Mittelstand.

Diese cloudbasierte Telefonanlage ist die Zukunft der Businesskommunikation. Sie arbeitet komplett IP-basiert, ist absolut frei skalierbar von 2 bis 20.000 Nebenstellen und lässt sich damit auf jede Situation und für mehrere Standorte problemlos anpassen.

Um zu erfahren, welche Effizienzsteigerungen sich in Ihrem Unternehmen realisieren lassen, vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin für ein persönliches Gespräch mit einem unserer Experten. Wir freuen uns auf ihren Anruf!

Datum: 30.10.2012

OnePhone - Best in Cloud

OnePhone gewinnt Innovationspreis 2012 – Best in Cloud

Unterstützt von einer hochkarätigen Jury hat die COMPUTERWOCHE zum zweiten Mal die besten Cloud-Initiativen des Landes gekürt. Das Leitmedium der IT-Branche lud am 24. und 25. Oktober 2012 in die Rheingoldhalle zu Mainz, wo die Finalisten in einer letzten Live-Präsentation die Möglichkeit hatten Ihre wegweisenden Cloud-Projekte vorzustellen.

Die OnePhone Deutschland bewarb sich mit dem Produkt OnePhone Complete um den Award „Best in Cloud“. Die Jury prämierte die Projekte insbesondere nach den Kriterien Marktpotenzial, Kundennutzen und Wirtschaftlichkeit. Besonders hervorgehoben haben die Fachexperten bei OnePhone den exklusiven Aufbau des Kundennetzes am Standort sowie die hervorragende Flexibilität der virtuellen Telefonanlage.

Und welche Vorteile bringt die Lösung für Ihr Unternehmen? Lassen Sie sich von uns als "Certified Expert" umfassend beraten - Sie können im Kontaktfenster sofort einen Gesprächstermin mit einem unserer Experten vereinbaren. Wir kommen zu Ihnen ins Haus und analysieren vorort Ihre individuellen Anforderungen!

Datum: 01.09.2012

Datennutzung im Ausland

Unsere Partner Vodafone, Telekom und Telefónica o2 haben eine Reihe von neuen Tarifpaketen für die mobile Datennutzung eingeführt. Neben dem Launch von LTE-Tarifen sorgen neue Auslandsoptionen für mehr Kostensicherheit bei geschäftlichen Auslandsaufenthalten. Die drei führenden deutschen Netzbetreiber reagieren damit auch in Sachen Preisgestaltung auf den stark gestiegenden Bedarf an nationaler und internationaler Datennutzung.

Um die Nutzung der Cloud-Dienste noch attraktiver zu gestalten, erhöht die Telekom die Upload-Geschwindigkeiten ab 4. September 2012 für alle Nutzer der Business Mobile Data Tarife. So sollen in den hochwertigen Tarifen 10Mbit/s im Upload möglich sein. Bei der Auslandsnutzung unterscheiden die 3 Netzbetreiber generell zwischen dem europäischen Ausland und der weltweiten Nutzung. Für beide Regionen sind Optionen mit einem monatlichen Grundpreis (Vodafone) wählbar und/oder Pakete, die nur bei tatsächlicher Nutzung berechnet werden (Telekom, o2). Die Preise richten sich dann nach der gewählten Paketgröße oder dem Volumen der Option und der Nutzungsregion.

Eine große Tarifvielfalt birgt auch Risiken: was am Ende für den einzelnen Nutzer die richtige Leistung zum fairen Preis ist, hängt stark vom individuellen Nutzungsverhalten ab. Für das Controlling der Unternehmen ist das im Alltag eine große Herausforderung, gerade bei sich schnell änderndem Bedarf immer die richtigen Pakete/ Optionen zu ordern.

Die ic nimmt ihren Kunden diese Analysearbeit ab: wir kümmern uns während der gesamten Vertragslaufzeit darum, dass Sie im Unternehmen immer die richtigen Tarifbausteine an Board haben. Testen Sie uns kostenfrei: senden Sie uns Ihr Anforderungsprofil und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot!

Datum: 26.06.2012

OnePhone: CertifiedExpert

Mit Wirkung zum Juli 2012 erlangt die ic die Zertifizierungsstufe Certified Expert der OnePhone Deutschland GmbH und wird Partner im Netzwerk des Anbieters für Telefonanlagen aus der Cloud. ic rundet mit dieser Partnerschaft sein Portfolio an Produkten und Services aus der IT- und Telekommunikationswelt weiter ab.

Das Kernprodukt von OnePhone bietet branchenunabhängig mittelständischen Unternehmen alle Vorteile einer modernen Telekommunikation der nächsten Generation. Die kompromisslose Verschmelzung von Festnetz, Mobilfunk und der Telefonanlage sowie die vollständige Auslagerung in das zentrale OnePhone Rechenzentrum eröffnen alle wirtschaftlichen, technischen und finanziellen Vorteile der konvergenten Cloud-Telefonie. Dank OnePhone werden sowohl stationäre als auch mobile Mitarbeiter im Unternehmen reibungslos vernetzt und Produktionsstätten, Verwaltungsgebäude und mehrere Standorte miteinander verzahnt. Die Unternehmen profitieren von optimaler Netzversorgung am Standort und individuellen Tarifen für Mitarbeiter. Die OnePhone Telefonanlage passt sich jeder Bedarfslage flexibel an und ist immer auf dem neuesten Stand der Technik. Investitionskosten für eine neue TK-Anlage entfallen ebenso wie Kosten für interne Telefonie.

Wenn Sie erfahren wollen, welche Vorteile diese Technologie speziell für Ihr Unternehmen mitbringt, vereinbaren wir gern ein Informationsgespräch mit Ihnen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Datum: 08.09.2011

Preissenkung: iPhone 3GS

Das Apple iPhone 3GS (mit 8 GB) erhalten Sie im Modell o2-Hardware-Only ab sofort für 303,37€ (netto), zahlbar in bequemen Monatsraten á 12,65€ über 24 Monate.

Gegenüber dem alten Preis entspricht das einem Nachlass von rund 35%.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen.
Datum: 04.03.2011

Neuer Firmenname für O2

Telefónica wird Unternehmensname in Deutschland.

O2 bleibt Produktmarke für Privat- und Geschäftskunden.
Telefónica O2 Germany bekommt einen neuen Namen. Nach dem Abschluss der Integration des Festnetz-Anbieters HanseNet wird das Unternehmen am 1. April 2011 umfirmieren. Der neue Name wird Telefónica Germany sein. O2 ist bereits seit 2006 Teil der weltweiten Telefónica-Gruppe, die mehr als 264.000 Mitarbeiter in 26 Ländern beschäftigt. CEO Rene Schuster: „Mit unserem neuen Namen verdeutlichen wir einmal mehr, dass wir Teil eines der weltweit größten Telekommunikationsunternehmen sind“.
Datum: 01.02.2011

Telekom: Neue GK-Tarife

Am 1. Februar 2011 startet die Deutsche Telekom mit neuen Mobilfunktarifen für ihre Geschäftskunden.

 

 

Analog zu den neuen Angeboten für Privatkunden, werden auch im Profibereich drei neuen Tariflinien eingeführt: Wer Wert auf reine Sprach-Telefonie legt, kann zu "Business Call" greifen, "Business Call & Surf Mobil" ist für Nutzer von Smartphones geeignet, "Business Complete Mobile" für Nutzer mit intensiver Sprach- und Datennutzung mit mehreren Endgeräten.

Kunden der ic und neue Interessenten erhalten diese neuen Tarife in Rahmenverträgen mit zusätzlicher Rabattierung der Grundpreise. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte den Vertrieb.

 

Datum: 05.11.2010

Neuer Test der Mobilfunknetze

Das Fachmagazin connect und P3 communications haben mit umfangreichen bundesweiten Testfahrten die Geschwindigkeit und Stabilität der deutschen Mobilfunknetze untersucht.

Dabei stand neben der Qualität der Sprachverbindungen die Geschwindigkeit, Stabilität und Verfügbarkeit des mobilen Internets im Fokus. Im ersten öffentlichen Netztest mit zwei Messfahrzeugen konnten die Spezialisten das erste Mal Handy-zu-Handy-Verbindungen testen, was bei einigen Netzbetreibern Probleme mit der Erreichbarkeit von Mobiltelefonen offenbarte. Weitere Neuerung: Bei den Messungen in Städten war ein Fahrzeug in den Straßen vor Ort unterwegs, während der zweite Wagen an belebten Plätzen in den Innenstädten Auslastungsproblemen durch den Smartphone-Boom auf der Spur war.

Wie klar das neue Testverfahren Unterschiede aufzeigte, erstaunte selbst die Experten: Dank Mobile-To-Mobile-Messungen, den ausführlichen Datentransfer-Tests an belebten Plätzen und der Evaluation der Flächenverfügbarkeit breitbandiger Datenverbindungen kam deutlich zum Vorschein, wo die Netzbetreiber Stärken und wo Schwächen haben.

Fazit der Testergebnisse: Vodafone behauptet den ersten Platz und wird Gesamtsieger, dicht gefolgt vom Angreifer o2, der erstmalig die Telekom recht deutlich von Platz 2 verdrängt. Beim Datentransfer hat Vodafone die Nase vorn, während sich die Düsseldorfer in der Teildisziplin Telefonieren - nach wie vor für die Masse der Mobilfunknutzer die wichtigste Funktionalität - der Münchener o2 geschlagen geben müssen. Ausführliche Informationen und die kompletten Testergebnisse halten wir für Interessierte bereit. Kontaktieren Sie dafür einfach den Vertrieb mit dem Stichwort "Netztest". Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Datum: 13.10.2010

Das iPhone-Monopol fällt

Das iPhone 4 ist in Kürze auch bei Vodafone und Telefónica O2 erhältlich. Wir nehmen ab sofort Vorregistrierungen entgegen.

Was mancherorts schon gemunkelt wurde, ist jetzt offiziell: Die Deutsche Telekom verliert die exklusiven Bezugsrechte für das iPhone. Sowohl bei Vodafone  als auch bei Telefónica O2 wird das Smartphone in Kürze regulär erhältlich sein.

Finale Informationen über geplante Vermarktungsstarts und Konditionen legen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vor. Wir halten alle Interessenten auf dem Laufenden. Lassen Sie sich bei unserem Vertriebsteam noch heute als Interessent registrieren. Wir werden alle Aufträge nach dem fifo-Prinzip abarbeiten.

Datum: 08.10.2010

IPfonie centraflex 3.0

Die QSC AG zündet bei Ihrer innovativen Kommunikationslösung IPfonie centraflex die nächste Entwicklungsstufe: der offizielle Vermarktungsstart des neuen Release 3.0 beginnt heute.

Die innovativen Kommunikationsdienste von IPfonie centraflex können Sie bereits heute mit Ihrer vorhandenen Telefonanlage kombinieren und schrittweise integrieren.

Wenn Sie gerade eine neue TK-Anlage planen oder Ihre bisherige TK-Anlage ersetzen möchten, ist dies der ideale Zeitpunkt, komplett zu einer zukunftssicheren Kommunikationslösung der nächsten Generation zu wechseln.

IPfonie centraflex verlagert die Funktionen einer herkömmlichen Telefonanlage in das intelligente QSC-Netz. Die virtuelle Anlage übernimmt dabei das zentrale Anrufmanagement auch über mehrere Unternehmensstandorte hinweg.

Mit IPfonie centraflex sind Sie technisch auf dem neuesten Stand - und das ohne Modernisierungs- und Instandhaltungskosten. Sie können flexibel entscheiden, wann und vor allem in welchem Umfang Sie Ihre Anlage erweitern.

Die QSC AG stellt Ihnen vorkonfigurierte IP-Endgeräte zur Miete oder zum Kauf zur Verfügung. Diese werden in Ihr Netzwerk integriert, die individuelle Einrichtung der umfangreichen Telefoniefunktionen (z.B. Rufumleitungen, Rufnummernübertragung) erfolgt von jedem Arbeitsplatz via Weboberfläche.

Informieren Sie sich jetzt bei unseren Experten, welche Vorteile IPfonie centraflex für Ihr Unternehmen hat. Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder rufen Sie uns gleich direkt an. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Datum: 30.09.2010

NTplus wird integriert

Der Osnabrücker Distributor NT plus wird zum 1.11.2010 vollständig in Actebis Peacock integriert, aus der eigenständigen GmbH wird ein Geschäftsbereich.

NT plus  wird komplett in Actebis Peacock  integriert, ab November treten beide Distributoren als ein einziges Unternehmen auf. Nachdem bereits aus der NT plus AG eine GmbH geworden ist, folgt nun auch die Auflösung der GmbH. Der TK-Distributor NT plus wird nunmehr ein Geschäftsbereich, mit mehr als 160 Mitarbeitern einer der größten in der Distributionslandschaft.

Unsere Kunden profitieren von der Abrundung des TK-Portfolios in den Bereich der IT-Komponenten und IT-Systeme, womit wir konsequent die Strategie "integrierte Unternehmenskommunikation für den Mittelstand" weiterleben.

Fragen Sie gern bei unserem Vertriebsteam an, welche Herausforderungen und Aufgabenstellungen sich in Ihrer Branche, in Ihrem Unternehmen ergeben und welche Lösungen bereits heute erfolgreich eingesetzt werden.

 

 

Datum: 23.06.2010

Neu: Arealcontrol GmbH

Das Hofer Distributionsunternehmen Epsilon Telecom GmbH vermarktet ab sofort die Automotiv- und Tracking-Produkte der Stuttgarter Arealcontrol GmbH. Die ic, die dem Händlerverbund der Epsilon bereits seit 2009 angehört rundet damit das eigene Portfolio im Segment der Telematikanbieter ab.

Mit dem jüngsten Segment der Epsilon-Vermarktungslinie erschließt sich das Hofer Distributionsunternehmen nun auch die innovative Telematik-Branche. Als Partner und Hersteller innovativer Telematik-Lösungen konnte sich die Arealcontrol empfehlen und schließlich auch durchsetzen. In Zusammenarbeit mit dem Stuttgarter Telematik-Profi bietet Epsilon seinen Kunden ab sofort professionelle GPS-Ortungs- und Tracking-Systemen, Made in Germany.

Für die Vertriebspartner des Distributionsunternehmen zeigen sich in der Vermarktung ausschließlich positive Aspekte: Der schnelle und einfache Einbau der Boxen, kann in über 500 autorisierten Werkstätten deutschlandweit durchgeführt werden. Die Optimierung der Arbeits- und Betriebsabläufe durch den zeitnahen und transparenten Einblick in die Unternehmenstätigkeit, setzen ungeahnte Ressourcen im Zeit-, Material- und Personalmanagement frei. Das ist bares Geld, was mit dem Einsatz von Telematik nicht mehr auf der Straße, im Büro und in Werkstätten verloren geht und dem Anwender nicht nur Kosten sparen lässt, sondern auch einen ganz klaren Wettbewerbsvorteil verschafft.

Lassen Sie sich von unseren Experten zeigen, welche Chancen sich durch den Einsatz von Telematiklösungen für Ihr Unternehmen ergeben.

Datum: 16.03.2010

Funkwerk Euro Telematik

ic intensiviert die Zusammenarbeit mit einem der führenden Anbieter im Segment Flottenmanagement und ist seit März Premium-Partner der Funkwerk eurotelematik GmbH.

Unsere Erfahrungen mit mittelständischen Unternehmen und die Nachfrage neuer Interessenten zeigen immer wieder, dass der Bedarf an mobilen Kommunikationslösungen, die eine Fahrzeugflotte in die Wertschöpfung einbinden, enorm steigt. Zunehmender Wettbewerbsdruck und gestiegene Ansprüche an Qualität und Effizienz einer dezentralen bzw. verteilten Auftragsabwicklung stellen auch die Unternehmenskommunikation vor neue Herausforderungen. Hier bietet die Funkwerk Euro Telematik mit der Solution easyfleet ein hervorragend skalierbares Lösungssystem für unterschiedliche Prozessanforderungen an. In Zusammenarbeit mit der ic eine ideale Abrundung Ihrer gesamten Unternehmenskommunikation! Vereinbaren Sie einfach mit unserem Vertriebsteam einen Vorführtermin, bei dem Sie sich persönlich ein Bild von den Vorteilen des Systems für Ihr Unternehmen machen können.

 

Datum: 01.12.2009

Notebooks zum Handypreis

Zum Geschäftsjahresende 2009 können die Kunden der ic noch einmal von einer großen Vermarktungsaktion profitieren.

In Zusammenarbeit mit den Netzbetreibern Vodafone, T-Mobile, o2 und der Debitel-Group bieten wir Geschäftskunden Bundles aus Daten-Flats und Net- bzw. Notebooks zu sehr attraktiven Sonderkonditionen an. Im Geräteportfolio befinden sich neben dem brandaktuellen Nokia Booklet 3G die aktuellen Geräte der Markenhersteller Acer, Asus, LG und Samsung, die in dieser Aktion ab 1,-€ angeboten werden. Wenn Sie bereits Kunde der ic sind und weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihren zuständigen Vertriebsmitarbeiter. Wir freuen uns selbstverständlich auch auf Ihre Interessentenanfragen über unser Kontaktformular.

Datum: 01.08.2009

Berlin Recycling verlängert

die Zusammenarbeit mit der ic und dem Netzbetreiber Telefonica o2. Der Berliner Entsorger nutzt neben Sprachdiensten auch mobile Datenanwendungen zur Steuerung der Einsätze seiner Fahrzeugflotte.

Die neutrale Analyse der Möglichkeiten des Gesamtmarktes und das Verhandeln neuer Rahmenvertragskonditionen mit dem Münchener Netzbetreiber war eine spannende Herausforderung, die dem Unternehmen im Ergebnis deutliche Einsparungen bescheren.

Ausschlaggebend für den Zuschlag waren neben dem transparenten kaufmännischen Konzept das Service-Paket der ic, das die Wettbewerbsfähigkeit von Berlin Recycling auch im Bereich Unternehmenskommunikation stärkt.

Datum: 02.05.2009

Netbook Aktion im Mai

Netzbetreiber Telefonica o2 startet eine Aktion zur Vermarktung von ASUS-Netbooks. Ziel ist es den gestiegenen Bedarf im Bereich mobile Datennutzung nachzukommen.

Telefonica o2 bietet Geschäftskunden für die Nutzung unterwegs ein besonders attraktives Bundle an. Das Business-Angebot beinhaltet das Netbook "ASUS EeePC 1003HAG" mit 10" Bildschirm-Diagonale, embedded  HSPA Modul, 160 GB Festplatte, 1 GB RAM und Windows XP in Verbindung mit dem Tarif o2 Business Data und der Data Flat für unbegrenztes Surfen unterwegs.

Datum: 25.03.2009

Bäma lebt Integration

Zusammenarbeit mit der ic wurde mit der Unterzeichnung eines neuen Mobilfunkvertrages bekräftigt.

Damit ist die mehrstufige Anbietervereinheitlichung bei den Schwesterfirmen Bäma GmbH und EBU Recycling GmbH im Bereich Mobilfunk vollendet.

Datum: 18.03.2009

Gottlieb Tesch Bau. GmbH

baut weiter mit o2 und hat seine bestehenden Verträge mit dem Münchener Mobilfunknetzbetreiber um weitere 24 Monate verlängert.

Damit bestätigt das Unternehmen aus dem brandenburgischen Stahnsdorf sein Vertrauen in die Leistungen der ic. Diese hatte im Rahmen einer Tiefanalyse weiteres Kostensenkungspotential generiert und hilft dabei, die Kostenstrukturen im Bereich Telekommunikation im Hause Gottlieb Tesch schlank zu halten.