Home > Aktuelles
05.11.2010

Neuer Test der Mobilfunknetze


Das Fachmagazin connect und P3 communications haben mit umfangreichen bundesweiten Testfahrten die Geschwindigkeit und Stabilität der deutschen Mobilfunknetze untersucht.

Dabei stand neben der Qualität der Sprachverbindungen die Geschwindigkeit, Stabilität und Verfügbarkeit des mobilen Internets im Fokus. Im ersten öffentlichen Netztest mit zwei Messfahrzeugen konnten die Spezialisten das erste Mal Handy-zu-Handy-Verbindungen testen, was bei einigen Netzbetreibern Probleme mit der Erreichbarkeit von Mobiltelefonen offenbarte. Weitere Neuerung: Bei den Messungen in Städten war ein Fahrzeug in den Straßen vor Ort unterwegs, während der zweite Wagen an belebten Plätzen in den Innenstädten Auslastungsproblemen durch den Smartphone-Boom auf der Spur war.

Wie klar das neue Testverfahren Unterschiede aufzeigte, erstaunte selbst die Experten: Dank Mobile-To-Mobile-Messungen, den ausführlichen Datentransfer-Tests an belebten Plätzen und der Evaluation der Flächenverfügbarkeit breitbandiger Datenverbindungen kam deutlich zum Vorschein, wo die Netzbetreiber Stärken und wo Schwächen haben.

Fazit der Testergebnisse: Vodafone behauptet den ersten Platz und wird Gesamtsieger, dicht gefolgt vom Angreifer o2, der erstmalig die Telekom recht deutlich von Platz 2 verdrängt. Beim Datentransfer hat Vodafone die Nase vorn, während sich die Düsseldorfer in der Teildisziplin Telefonieren - nach wie vor für die Masse der Mobilfunknutzer die wichtigste Funktionalität - der Münchener o2 geschlagen geben müssen. Ausführliche Informationen und die kompletten Testergebnisse halten wir für Interessierte bereit. Kontaktieren Sie dafür einfach den Vertrieb mit dem Stichwort "Netztest". Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.